Der Pflanzenschutzdienst der LK NRW hatte am 15.3.2018, zusammen mit den Firmen Syngenta Agro GmbH und ICL zu einem Fortbildungsseminar zur Sachkunde eingeladen.

In der Zeitschrift „Greenkeepers Journal“ (1-2018) berichtet G. LUNG (2018) unter dem Titel: „Bekämpfungs-Strategie UV C-Technik, Alternative zur Anwendung von Fungiziden?“

Mit dem Leitthema „Landschaft 4.0 – Digitalisierung in Landschaftsarchitektur und GaLaBau“ lag das 6. Forschungsforum Landschaft der FLL voll im Trend der Zeit.

Die Einladungs- und Anmeldeunterlagen zum 126. DRG-Rasenseminar vom 23. bis 24. April 2018 in Bremen, wurden in diesen Tagen an die Mitglieder verschickt

Vor dem Frühjahr sind die Fachleute aus Sport-, Grünflächen und Tiefbauämtern, Berufspraktiker, Landschaftsarchitekten sowie interessierte Vereinsvertreter eingeladen.

Am 22. + 23. Februar 2018 veranstaltet die FLL zum sechsten Mal das Forschungs-Forum Landschaft im Bildungszentrum Gartenbau Essen.

Rechtzeitig zum Jahreswechsel hat die FLL die Regel-Saatgut-Mischungen Rasen (RSM 2018) publiziert. Das seit 1978 jährlich erscheinende Regelwerk wurde allgemein redaktionell überarbeitet.

Am 5. Dezember 2017 trafen sich die Mitglieder des Beirates zur Stiftungsprofessur Rasen auf Einladung der DRG und der Hochschule Osnabrück zur zweiten Sitzung.

Am 5. Dezember 2017 trafen sich die Mitglieder des Beirates zur Stiftungsprofessur Rasen in den Räumen des ILOS-Institutes zur zweiten Sitzung.

Bernd Leinauer, Professor und Extension Turfgrass Spezialist an der New Mexico State University, erhielt Ende Oktober die Ehrung als „ASA Fellow 2017“ der American Society of Agronomy.

© Deutsche Rasengesellschaft e.V. (DRG)