Vom 18. bis 20. Juni geht mit der demopark in Eisenach die branchenweit größte Freilandausstellung in Europa endlich wieder an den Start.

Ein außergewöhnliches Ereignis, die NFL war mit ihrem ersten Ligaspiel auf kontinentaleuropäischem Boden zu Gast in Deutschland. Gefühlt war ganz München auf den Beinen. Die Taxifahrer hatten den Eindruck von einer zweiten Wiesenzeit.

Die Ansätze zur nachhaltigen Rasenpflege rücken immer stärker in den Fokus der Verantwortlichen im öffentlichen Grün, aber auch bei den Sportvereinen und insbesondere bei den Golfanlagen.

Im Fokus der Fachmesse stand das Thema „Gemeinsam klimafit in die Zukunft“: Ansätze und Ideen rund um den Klimaschutz wurden für Besucher als der GRÜN-BLAUE PFAD erlebbar.

Fünf Jahre lang hat die Deutsche Rasengesellschaft zur Förderung der Rassenforschung und zur Ausbildung des akademischen Nachwuchses eine Stiftungsprofessur an der Hochschule Osnabrück mit finanzieller Unterstützung von insgesamt sieben Förderern aus Industrie, sechs Verbänden und zwei Ausbildungsstellen getragen.

Sportrasen ist ein aus dem öffentlichen Interesse nicht weg zu denkender Bestandteil zahlreicher sportlicher Aktivitäten und Freizeitgestaltungen.

Die anhaltende Sommertrockenheit 2022 sorgt auch in den Sozialen Medien für intensive Diskussionen. Eine ganz besondere Aufmerksamkeit findet der Beitrag von Dr. Robert Thompson vom Fachbereich Meteorologie der Universität Reading (UK).

26. und 27. September 2022
Das zentrale Thema: „Nachhaltiges Rasenmanagement“ bestimmt das 132. DRG-Herbstseminar am 26. und 27. September in Harsewinkel. Alle DRG-Mitglieder und Freunde des Rasens sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

Die Zeichen stehen auf Grün im Messezentrum Nürnberg, wenn vom 14. bis 17. September 2022 die 24. Ausgabe der GaLaBau, Internationale Leitmesse für Urbanes Grün und Freiräume, stattfindet.

Es geht wieder los, live und vor Ort. Die Vorbereitungen zur Innovationsmesse demopark, die vom 18. bis 20. Juni 2023 auf dem Flugplatz Eisenach-Kindel stattfinden wird, laufen bereits auf Hochtouren.

© Deutsche Rasengesellschaft e.V. (DRG)