AKTUELLES

Field Days der European Turfgrass Society ETS im Mai 2019 in Padua, Italien

 

In der Zeit vom 27. Mai bis 28. Mai 2019 führt die European Turfgrass Society ETS, in Zusammenarbeit mit der Universität Padua und dem italienischen Golfverband, den 6. ETS Field Day in Padua, Italien durch.

Die European Turfgrass Society ETS lädt alle Mitglieder und Rasen-Spezialisten zu dieser Tagung nach Italien ein.

Das Leitthema lautet: „Transitioning Turfgrasses“

Die ETS führt diese Field Days im zweijährigen Rhythmus, alternierend zur ETS-Konferenz, in den verschiedenen Gastländern durch.
Die Seminarveranstaltung wird an der Universität Padua und auf der Anlage Golf della Montecchia durchgeführt.
Zu den angebotenen Referaten zählen Themen wie:

  • “A new hyperspectral based system for the estimation of weeds and botanical composition of turfgrasses.”
    Referent in: Dr. Cristina Pornaro, University of Padova.
  • “An outline of the US experiences on sustainable turfgrass management.” Referent: Dr. Michael P. Kenna, Director of Green Section Research USGA.

Die Exkursionsbesichtigungen finden dann jeweils an den Nachmittagen statt.
Als ETS-Green Member empfiehlt die Deutsche Rasengesellschaft diese Tagung.

Die detaillierten Programm- und Anmeldeinformationen zur Tagung können direkt über die Homepage abgerufen werden. www.turfgrasssociety.eu/ETSFD_2019/

Zurück

© Deutsche Rasengesellschaft e.V. (DRG)