VERANSTALTUNGEN

130. DRG-Rasenseminar (online)

Regelwerke im Rasen: Anlage, Pflege, Fertigrasen

Regelwerke im Rasen: Anlage, Pflege, Fertigrasen

Normen und andere Regelwerke werden manchmal als störend bei der Ausführung von Leistungen im Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau angesehen. Vor allem Zwänge zur Kosteneinsparung oder einem raschen Baufortschritt lassen sie in den Hintergrund rücken. Neuerungen in den Regelwerken sind in der Praxis nicht immer bekannt.
Kenntnis und Beachtung der normativen Vorgaben sind jedoch eine grundlegende Voraussetzung für mängelfreie Gewerke, gleich ob beim Bau oder in der Pflege. Die Beachtung und Umsetzung werden in unserer „streitbaren“ Gesellschaft immer wichtiger.
Namhafte Referenten präsentieren im 130. Rasenseminar, dieses Mal auf virtueller Basis, wertvolle Informationen zu Normen und Regelwerken. Abgerundet wird das Seminar mit Informationen rund um die Stiftungsprofessur Nachhaltiges Rasenmanagement.

Aufgrund der andauernden COVID-19-Pandemie und mit Blick auf unsere Fürsorgepflicht für die Teilnehmer von Veranstaltungen bietet die DRG am Dienstag, 11. Mai 2021 in der Zeit von 9.30 bis ca. 12.30 Uhr eine online-Vortragsveranstaltung an.

Die Teilnahme ist für DRG-Mitglieder kostenlos.
Die Teilnahmegebühr für Nicht-DRG-Mitglieder beträgt 50,00 € und ist nach Zugang der Rechnung zu entrichten.

Anmeldeschluß: 03. Mai 2021

Nach ordnungsgemäßer Anmeldung werden die persönlichen Zugangsdaten zur online-Veranstaltung per E-Mail übermittelt.

Programm:

09:30 Uhr „Ohne Pflege ist alles nichts“: Sportplatzpflegerichtlinien – Werterhalt von Sportanlagen
Referent: Dipl.-Ing. Markus Illgas; Planungsbüro Ulenberg & Illgas, Straelen
   
10:15 Uhr 5 Jahre Technische Lieferbedingungen für Fertigrasen (TL Fertigrasen):
Wie sieht die Praxis aus?
Referentin: Dr. Gabriela Schnotz; Juliwa-Hesa, Heidelberg
   
11:00 Uhr Pause
   
11:15 Uhr Normen und Regelwerke im GaLaBau: Vorgaben kennen – Mängel vermeiden
Referent: Dipl.-Ing. Heinz Schomakers; Fachgebiet Normen und Regelwerke beim BGL, Bad Honnef
   
12:00 Uhr Stiftungsprofessur Nachhaltiges Rasenmanagement: Status quo und Blick in die Zukunft
Referent: Prof. Dr. Wolfgang Prämaßing, Stiftungsprofessur Nachhaltiges Rasenmanagement, Hochschule Osnabrück
   
ca. 12:30 Uhr

Ende des online-Seminars

Die Dauer der Fachbeiträge beträgt etwa 35 min. Für die Diskussion sind jeweils 10 min vorgesehen. Fragen an die Referenten sind bevorzugt über die Chat-Funktion zu stellen.

Diskussionsleitung: Dr. Harald Nonn

 

Programm (PDF-Datei)

Die Anmeldefrist für dieses Seminar ist abgelaufen.

 

 

Zurück

© Deutsche Rasengesellschaft e.V. (DRG)