VERANSTALTUNGEN

128. DRG-Rasenseminar

Rasenflächen am Schloss Bellevue, Berlin (Foto: K.G. Müller-Beck)

Am 6. und 7. Mai 2019 findet das 128. DRG-Rasenseminar in Potsdam statt.
Unter dem Leitthema „Grün in der Stadt“ beleuchtet die DRG die Entwicklungen bei den Anforderungen, der Bewertung und Nutzung von öffentlichen Grünanlagen im urbanen Raum.
Die Fach-Exkursion am ersten Tag (06.05.2019) wird vom Kongresshotel in Potsdam aus mit dem Bus starten. Die Fahrt führt die Teilnehmer zunächst in den Olympiapark mit den zahlreichen Grünflächen und der Besichtigung des Olympiastadions.
Ein besonderes Highlight bietet der Besuch in den Gartenanlagen des Schloss Bellevue mit umfangreichen Rasenflächen sowie Pflanzungen und Biotopflächen.
Ausgewählte Themen, wie die Entwicklung von Wiesengesellschaften, werden beim Rundgang durch den Botanischen Garten Berlin vorgestellt.
Den Abschluss der Exkursion bildet die Besichtigung des Sportparks am Luftschiffhafen in Potsdam.

Nach der DRG-Mitgliederversammlung am Morgen des 07.05.2019, zu der die Mitglieder gesondert eingeladen werden, folgt der Referateteil der Veranstaltung.

Unter dem Aspekt „Grün in der Stadt“ werden die Aufgaben und Ziele der kommunalen Verwaltungen für das Öffentliche Grün aus unterschiedlichen Blickwinkeln angesprochen.
Zu den Tagungsthemen zählen folgende Stichworte:

  • „Weißbuch Stadtgrün“
  • „Wir säen Biodiversität“
  • „Städte wagen Wildnis“

Mit diesem Themenspektrum dürfte für eine ausreichende Grundlage für die Diskussion mit den Teilnehmern gesorgt sein.


Programm (PDF-Datei) Online-Anmeldung

 

Die Hotel-Reservierung sollte bis zum 15.03.2019 beim Hotel vorliegen (s. Einladung).

Mitglieder des Greenkeeper Verbandes Deutschland e.V. erhalten für diese Veranstaltung im Rahmen des GVD-Zertifizierungssystems 15 Punkte Weiterbildungsbonus gutgeschrieben!

 

Ort: Potsdam

Zurück

© Deutsche Rasengesellschaft e.V. (DRG)