Deutsche Rasengesellschaft e.V. DRG

Gräserarten:
Flechtstraußgras (Agrostis stolonifera)

Flechtstraußgras (Agrostis stolonifera)

Eine feinblättrige, meist etwas helle Grasart mit oberirdischen Ausläufern. Hauptsächlich für Zierrasen und auf Golfgrüns verwendet. Ihr Nährstoff- und Wasserbedarf ist höher als beim Roten Straußgras. Sie ist die tiefschnittverträglichste Grasart und belastbar. Keine schöne Winterfärbung. Anfällig für Fäulniskrankheiten (Schneeschimmel). Zehn Sorten sind in Deutschland zugelassen.

Gräserabbildungen: © COMPO GmbH & Co .KG

« zurück

 

 

© 2017 Deutsche Rasengesellschaft e.V. (DRG) Telefon 0228-81002 35