Deutsche Rasengesellschaft e.V. DRG

 

Meldungen | Infobox:

Turfgrass University Research Foundation „TURF“

Seit 2014 beschäftigt sich die „Dutch Turfgrass Research Foundation“ DTRF mit Fragen der ökologischen Rasenpflege für Golf- und Sportanlagen. Ein Hauptanliegen der Organisation war es, eine Stiftungsprofessur „Turfgrass Ecology“ an der Universität Wageningen einzurichten. Im Sommer 2017 wurde nach langer Suche Prof. Dr. Bernd Leinauer von der NMSU für diese Position berufen. Er absolvierte sein agrarwissenschaftliches Studium an der Universität Hohenheim und promovierte dort bei Prof. Jacob und Dr. Schulz.

Seit 2017 läuft jetzt der Forschung- und Lehrbetrieb zum Thema Rasen an der Uni in Wageningen. Mit dem Start in das Jahr 2018 hat die Organisation den Namen in „Turfgrass University Research Foundation TURF“ geändert.

Prof. Dr. B. Leinauer und Prof. W. Prämaßing (HS Osnabrück) sind Studienkollegen aus der Hohenheimer Zeit und so ist zu wünschen, dass die Rasenforschung in Deutschland zukünftig auch internationale Impulse aufnimmt.

Ein aktueller TURF-Newsletter gibt Hinweise auf die Entwicklungen in Wageningen.

Download Newsletter

 

TURF
(Quelle: TURF)

TURF

About TURF

What do we want to achieve

  • a higher (university) level of education for specialists in the green sector;
  • a natural progression of education from intermediate vocational education level to higher vocational education level to an academic level;
  • a national helpdesk for complex soil-water-grass issues on sports fields and golf courses;
  • close collaboration among sector organisations, practice, research and education;
  • knowledge articulation in practice and, following specific research, the dissemination of knowledge back to practical users and applications;
  • national and international publicity for all parties involved that is supported by a knowledge helpdesk.

Weitere Informationen: www.turfgrass-sciences.com

 

« zurück

 

 

© 2018 Deutsche Rasengesellschaft e.V. (DRG) Telefon 0228-81002 35