Deutsche Rasengesellschaft e.V. DRG

Bild des Monats: März 2017

Eine Spatenprobe gibt Auskunft
(Foto: Dr. K.G. Müller-Beck)

 

Eine Spatenprobe gibt Auskunft

Der Blick unter die Rasennarbe zeigt gerade im Frühjahr dien Zustand der Rasenvitalität an. Dabei lassen sich folgende Kriterien abschätzen:

  • Stärke des Rasenfilz,
  • Wurzeltiefe und Wurzelaktivität,
  • Humusgehalt des Bodens
  • Körnung durch Fingerprobe,
  • Boden-Feuchtegehalt,
  • Regenwurmaktivität.

 

 

© 2017 Deutsche Rasengesellschaft e.V. (DRG) Telefon 0228-81002 35

Bildarchiv:
Unsere Bildsammlung wird seit 2000 monatlich mit einem neuen Motiv versehen.
Bildarchiv öffnen