Deutsche Rasengesellschaft e.V. DRG

Bild des Monats: November 2014

Gleisbegrünung in der Stadt
(Foto: Dr. K. G. Müller-Beck )

 

Gleisbegrünung in der Stadt

Inzwischen gibt es in einigen größeren Städten, wie hier in Kassel an der Wilhelmshöhe Allee, eine Gleisbegrünung mit Rasengräsern oder alternativ mit Sedum. Ein besonderer „Hingucker“ ist der Blühstreifen als Abgrenzung zur Fahrbahn. Ziel und Vision des „Grüngleis Netzwerks“ ist es, die Entwicklung wartungsarmer Grüngleissysteme mit nachhaltigem Beitrag zum Emissions- und Immissionsschutz voranzutreiben. Bei den innovativen Systemlösungen für intensive und extensive Vegetationssysteme kommt es maßgeblich auf angepasste Oberbauformen für Straßenbahngleise und geeignete Pflegesysteme an.
Weitere Infos siehe: gruengleisnetzwerk.de

 

 

© 2017 Deutsche Rasengesellschaft e.V. (DRG) Telefon 0228-81002 35

Bildarchiv:
Unsere Bildsammlung wird seit 2000 monatlich mit einem neuen Motiv versehen.
Bildarchiv öffnen