Deutsche Rasengesellschaft e.V. DRG

Bild des Monats: Oktober 2013

Festuca arundinacea- Rasen
(Foto: Dr. K.G. Müller-Beck)

 

Festuca arundinacea- Rasen

Auch am Ende der Saison zeichnet sich der Rasen aus Rohr-Schwingel am Comer See durch seine Narbendichte und Homogenität aus. Als Grasart der Übergangszone hat diese Art gerade in den südlichen Breiten Europas eine besondere Bedeutung. Mit zunehmenden Hitze- und Trockenperioden gewinnt Festuca arundinacea allerdings auch in unseren Regionen einen größeren Stellenwert in den Rasenmischungen und wird hier dann als „Mediterran-Rasen“ vermarktet.

 

 

© 2017 Deutsche Rasengesellschaft e.V. (DRG) Telefon 0228-81002 35

Bildarchiv:
Unsere Bildsammlung wird seit 2000 monatlich mit einem neuen Motiv versehen.
Bildarchiv öffnen