Deutsche Rasengesellschaft e.V. DRG

Bild des Monats: Febuar 2011

Moos im Rasen
(Foto: Dr. Müller-Beck)

 

Moos im Rasen

Nach den harten Winterwochen zeigen die Rasenflächen jetzt noch wenig Grünfärbung; denn die Gräser verharren bei Frosttemperaturen weiter in der Vegetationsruhe. Moose nutzen diese Zeit des schwachen Konkurrenzverhaltens und breiten sich bei Feuchtigkeit zunehmend in den Beständen aus. Im zeitigen Frühjahr können diese Moospolster mit einem Eisendünger abgestreut (Granulat) oder mit einem Eisenflüssigdünger behandelt werden. Die Moose werden schwarz und sterben ab!

 

 

© 2017 Deutsche Rasengesellschaft e.V. (DRG) Telefon 0228-81002 35

Bildarchiv:
Unsere Bildsammlung wird seit 2000 monatlich mit einem neuen Motiv versehen.
Bildarchiv öffnen