Deutsche Rasengesellschaft e.V. DRG

Bild des Monats: April 2010

Ernte von Fertigrasen
(Foto: Dr. Müller-Beck)

 

Rasenschnitt beginnt zeitig nach einer Frühjahrsdüngung

Das Geheimrezept für einen ansprechenden Rasen zu Ostern liegt in der frühzeitigen Düngung. Nach einigen warmen Tagen kehrt die Vitalkraft der Gräser nach dem Winter zurück, vorausgesetzt, die Wurzeln können die applizierten Nährstoffe der Frühjahrsdüngung aus dem Boden aufnehmen.

Nach dem ersten Säuberungsschnitt kann dann bald der normale wöchentliche Schnittrhythmus aufgenommen werden, so dass die Rasennarbe wieder dicht wird. Die ideale Schnitthöhe für den Hausrasen liegt bei 35 bis 45 mm!

 

 

© 2017 Deutsche Rasengesellschaft e.V. (DRG) Telefon 0228-81002 35

Bildarchiv:
Unsere Bildsammlung wird seit 2000 monatlich mit einem neuen Motiv versehen.
Bildarchiv öffnen