Deutsche Rasengesellschaft e.V. DRG

Bild des Monats: Juli 2006

wichtige Funktion des WM-Rasens
(Foto: Dr. Müller-Beck)

Eine wichtige Funktion des WM-Rasens liegt auch im optischen Aspekt für die Zuschauer und die internationalen Fernseh-Teams. Der Rasen lieferte durch gezielte Mäharbeit der Greenkeeper ein einheitliches, ca. 5 m breites Streifenmuster im „hell-dunkel Effekt“.

Dieser „Charakterrasen“ aus Wiesenrispe (Poa pratensis) und Ausdauerndem Weidelgras (Lolium perenne) hatte eine hohe Anforderung an Narbendichte und Scherfestigkeit in der Sode. Für die Spieler war das gewöhnungsbedürftig; denn die richtige Wahl der geeigneten Stollen- oder Noppenschuhe entschied über die Standfestigkeit. Nicht alle „Sohlen-Profile“ waren bei diesem „Charakterrasen“ gleich gut geeignet!

« zurück

 

 

© 2017 Deutsche Rasengesellschaft e.V. (DRG) Telefon 0228-81002 35

Bildarchiv:
Unsere Bildsammlung wird seit 2000 monatlich mit einem neuen Motiv versehen.
Bildarchiv öffnen