Deutsche Rasengesellschaft e.V. DRG

 

Aktuelles:

ITS-Newsletter mit Informationen zur 13. Intern. Turfgrass Research Conference „ITRC“

Große Weltrasenkonferenz in den USA, 13. ITRC in New Brunswick

Rasenwissenschaftler, Fachberater aus Züchtung, Pflanzenschutz und Nährstoffversorgung sowie Praktiker aus dem Rasen-Pflegemanagement und der Rasenproduktion treffen sich im Juli 2017 in New Brunswick, NJ USA zur 13. Internationalen Rasenkonferenz.

Die International Turfgrass Society (ITS) organisiert  die Welt-Rasenkonferenz alle vier Jahre im Land des amtierenden ITS-Präsidenten.  Im aktuellen Newsletter der ITS berichtet der amtierende ITS-Präsident, Prof. Dr. Bruce Clarke, Direktor des “Center for Turfgrass Science” an der Rutgers University, New Brunswick, NJ USA über den letzten Stand der Vorbereitungen für die 13. ITRC vom 16. bis 23. Juli 2017 im Hyatt Regency Hotel in New Brunswick, NJ USA-
Für Interessenten bietet dieser Newsletter alle Informationen rund um die Konferenz, sodass sich auch die Kurzentschlossenen noch ein Bild zum Tagungsangebot machen können.

Newsletter zum Download.

Über 160 Präsentationen zum Rasen werden bei dieser Konferenz vorgestellt. Darunter beispielsweise Keynote-Speaker zu folgenden Themen:

  • “Turfgrass and Climate Change
    Dr. Jerry Hatfield of the National Laboratory for Agriculture and the Environment,
    Ames, Iowa, USA
  • “Breeding improved cool-season turfgrasses for stress tolerance and
    sustainability in a changing environment
    Dr. William Meyer of Rutgers University, USA

Es mag spannend  werden bei der ITRC, wenn Wissenschaftler über die Auswirkungen der Klimawandels diskutieren und der amerikanische Präsident diese Facts ignoriert!

Eine Online-Anmeldung bzw. Hotelreservierung ist unter folgendem Link direkt möglich: www.turfsociety.com/itrc2017/?p=reg

 

« zurück

 

 

© 2017 Deutsche Rasengesellschaft e.V. (DRG) Telefon 0228-81002 35

Archiv-Meldungen:
Ältere Meldungen finden Sie in unserer Rubrik "Aktuelles".
Archiv öffnen