Deutsche Rasengesellschaft e.V. DRG

 

Aktuelles: demopark/demogolf 2007

"demopark/demogolf" - entdeckt Rasengräser

Autor: Dr. Klaus Müller-Beck, DRG Vorsitzender, Warendorf
Quelle: VDMA Frankfurt, 21. Juni 2007, www.demopark.de und COMPO Münster

 

In der Zeit vom 17. bis 19. Juni präsentierte sich die Messe "demopark“ in Eisenach erstmalig mit dem Sonderteil „demogolf".

Auf einer Freifläche von 250.000 m² des Regionalflughafens Eisenach-Kindel zeigten insbesondere die Maschinenhersteller für die Bereiche Kommunaltechnik, Grünflächenpflege und Landschaftsbau ihre Geräte auch im praktischen Einsatz.

demopark 2007
Hauptachse der Stand- und Zeltreihe

Die fünfte „demopark“ setzte ihren Erfolgstrend weiter fort. Die Arbeitsgemeinschaft demopark, in der der VDMA Landtechnik und die Messe Fulda als Veranstalter zusammenarbeiten, haben an den drei Messetagen 28.104 Fachbesucher auf dem Messegelände in Eisenach-Kindel gezählt. Das ist ein Besucherzuwachs von 9 % gegenüber 2005.

Die demogolf, die erstmalig innerhalb der demopark angeboten wurde, erfreute sich hohen Zuspruchs von Greenkeepern und Golfplatzmanagern. Unter Golfplatz-Bedingungen konnten die Hersteller von Golfplatzpflegegeräten ihre Maschinen auf einer speziell angelegten Kurzschnitt-Rasenfläche vorführen.

 

Rasenversuche zu „Warm Season Grasses“
Gräserversuche mit Vorführgelände für Rasenmäher und Bodenlockerungsgeräte
Praktischer Mähereinsatz auf Tiefschnittrasen
Praktischer Mähereinsatz auf Tiefschnittrasen

 

Die Resonanz, gerade in den Greenkeeper-Kreisen, war besonders gut; denn neben dem hervorragenden Maschinenangebot wurde mit dem Rasenversuchsfeld zur Arten- und Sortenwahl  ein besonderes Highlight innerhalb der demogolf angeboten! Zur endgültigen Etablierung dieser Fläche wurden die Parzellen vom Greenkeeper aus Eisenach gepflegt und mit Rasen Floranid gedüngt!

 

Gräserarten- und Sortenversuch, „Demogolf“
Gräserarten- und Sortenversuch, „Demogolf“
Praktische Demonstration für Greenkeeper
Praktische Demonstration f ür Greenkeeper, im Bild li. Richard Pfahls mit Gerd Kaufmann

 

Über zwei Drittel der Besucher gaben an, dass ihre Erwartungen an den Aus­stellungsbesuch voll und ganz erfüllt wurden.
Der Einstieg in die demogolf kann als gelungen bezeichnet werden. Bei dieser Entwicklung und Fortführung des Konzeptes demogolf, wird sich COMPO auch in 2009 an dieser Veranstaltung beteiligen.
           
Pressebericht:Pressebericht:
Quelle: „bi_demopark“ Messesonderausgabe  bi_GaLaBau

 

« zurück

 

 

© 2017 Deutsche Rasengesellschaft e.V. (DRG) Telefon 0228-81002 35

Archiv-Meldungen:
Ältere Meldungen finden Sie in unserer Rubrik "Aktuelles".
Archiv öffnen