Deutsche Rasengesellschaft e.V. DRG

 

Aktuelles:
126. DRG-Rasenseminar am 23. bis 24. April 2018 in Bremen

DRG-Frühjahrsseminar
„Gräser-Züchtung und Produktion von Saatgut“

Autor: Dr. Gabriela Schnotz, Stellv. Vorsitzende  Deutsche Rasengesellschaft e.V.


Am 23. und 24. April 2018 findet das 126. DRG-Rasenseminar im Raum Bremen statt.
Als zentrales Thema steht dieses Mal die Züchtung von Rasengräsern sowie die Produktion von Gräsersaatgut im Zentrum der Tagung.

Die Fach-Exkursion am ersten Tag (23.04.2018) wird vom Tagungshotel Landgut Horn in Bremen aus mit dem Bus starten. Die Fahrt führt die Teilnehmer zur Zuchtstation der DSV in Asendorf, wo sowohl die züchterische Arbeit als auch die Prüfungen der Sorten vorgestellt und erläutert werden.

Ein weiterer Besichtigungspunkt wird die Firma Meiners Saaten GmbH in Dünsen sein. Hier wird eine der modernsten Anlagen zur Reinigung und Aufbereitung von Saatgut in Europa vorgestellt.
Die abschließende Station wird das Weser-Stadion mit den Erfahrungen aus einer Saison auf Hybridrasen sein.

Gräserzüchtung
Gräserzüchtung (Foto K.G. Müller-Beck)

 

Nach der DRG-Mitgliederversammlung am Morgen des 24.04.2018 wird der Referateteil mit Kurzvorträgen zu speziellen Themen durch die Vertreter der wichtigsten Gräser-Züchter eingeleitet. Hierbei geht es sowohl um die Problematik der Vermehrung als auch um neue Zuchtziele. Das Tagungs-Thema wird abgerundet durch die Vorstellung von Sortenzulassung und -prüfung beim Bundessortenamt sowie die Flächenanerkennung und Vermehrungstechniken durch die Fachbehörde.

Das endgültige Programm mit Einladungs- und Anmeldeunterlagen wird zeitgerecht an die DRG-Mitglieder verschickt. Für die Interessenten aus dem Öffentlichen Grün, dem Landschaftsbau oder dem Golfbereich wird das Programm mit den Anmeldeunterlagen ab März 2018 zum Download auf der DRG-Homepage bereitgestellt.

Mitglieder des Greenkeeper Verbandes Deutschland e.V. erhalten für diese Veranstaltung im Rahmen des GVD-Zertifizierungssystems 15 Punkte Weiterbildungsbonus gutgeschrieben!

 

« zurück

 

 

© 2017 Deutsche Rasengesellschaft e.V. (DRG) Telefon 0228-81002 35

Archiv-Meldungen:
Ältere Meldungen finden Sie in unserer Rubrik "Aktuelles".
Archiv öffnen